Vampire Monster Autoren

Es ist all hallows eve also ein Tag, in denen Dämonen & Vampire endlich mal frei haben. Auch der Geist muss niemandem auf den selbigen gehen sondern hat Waschtag. Denn an Halloween spuken nur die Menschen. So steht es schon im Buch der Wächter geschrieben. Und da sind wir schon mitten im Thema. Denn wir haben die Autorin des Buches der Wächter eingeladen, um mit uns über die Entstehungsgeschichte ihres Werkes (oder besser: Werke) zu sprechen und natürlich über Buffy und Angel allgemein: Claudia Kern hat sich nämlich Mitte der zweitausender im Auftrag des Heel-Verlages hingesetzt, ist in die Rolle von Giles und Wesley geschlüpft und hat deren dämonisches Denken (<- das steht da nur wegen der billigen Alliteration) und Wissen in Papierform gebracht, kommentiert von Buffy und Spike. “Moment!” Wird jetzt der/die ein oder andere sagen. “Das kenne ich doch! Das klingt nach einem amerikanischen Buch, das 2015 erschienen ist!” Ja. Aber die Bücher sind (offiziell) nicht miteinander verknüpft. Wolfram&Hart ermitteln noch. 🙂

Darüber hinaus hat Claudia auch die Comics von Buffy und Angel ins Deutsche übersetzt, darunter auch das erst kürzlich erschienene Reboot in Comic-Form. Alles erhältlich beiim Comicdealer Eures geringsten Mißtrauens.

Und weil Claudia immer ein äußerst angenehmer Gesprächsgast ist (sie hat für die Aufnahme extra ein Gewitter organisiert!), kommen wir natürlich noch von Hölzchen auf Stöckchen, ein kleiner Exkurs zu Babylon 5 darf ebenso wenig fehlen wie eine Schelte für moderne Serienschaffende (CHHHHHIIIIIIBBBBBNAAAAAALLLLL!!!!!).

Freut Euch auf anderthalb weniger gruselige sondern eher erfreuliche Stunden mit einer Gesprächsgästin, die bereits ihr Zimmer für weitere Auftritte gebucht hat. Und gemeinsam tanzen wir

Den Tanz der Halloween-Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.